Feedburned…

Kurzer Anfall von Statistik und Optimierungswahn und schon sind die Feeds dieses Blogs auf Feedburner umgestellt. Bestehende Abonenten des Feeds werden umgeleitet. Primaer aendert sich nichts, ausser das ich mehr Feedback zu den Subscribern bekomme, und der Feed fuer alle auch wesentlich kompatibler wird.

image001.jpg

Feedburner Homepage -> http://www.feedburner.com

Es werden noch eine wirklich beeindruckende Anzahl an zusaetzlichen Features angeboten, die ich aber sicher im Leben nicht benoetige. Sei es drum, hauptsache ich hab die Option dazu ;-) Die Integration von Feedburner in WordPress ist uebrigends denkbar einfach ueber ein von Feedburner bereitgestelltes Plugin moeglich.

21 Brainhits [?] Tags:

    

  1. WTF? Keine Kommentare? - Das "First Post!" kann dein sein!! (nofollow frei)
  1. Bisher keine Trackbacks eingegangen ...


:) ;) :D :( :o :-? 8) :x :P :!: :?: :| :laugh: :eyebrow: :sick: :dont: :shut: :dooh: :applause: :party: :sleepy: :prayer: :peace: :hehe: :callme: :timeout: :witsend: :star: :skull: :cowboy: :devil: :pirat: