Der große Mann … The Slender Man …

2009 war es wohl – Im Forum von Somethingawful, als eines Tages ein User auf die Idee kam selbst ge-Photoshop’te Fotos in Netz zu stellen, auf denen angeblich paranormale sowie unheimliche Phänomene dokumentiert sein sollten. Was als harmloser Spaß anfing wurde durch die Kreativität und Können zahlreicher Photoshopnutzer eine faszinierende und gruselige Meme der Extraklasse. Strebersmiley

Ein User names Victor Surge stellte zwei Bilder des sogenannten “Slender Man” online. Dieser erscheint angeblich immer kurz bevor Kinder spurlos verschwinden. Verwirrtes Smiley

image

Na? Konntet Ihr den Slender Man auf dem Bild oben erkennen ? … … .. Nach oben zeigen

Man erzählt sich in einer regnerischen Nacht wie heute kommt er. Er ist dort wo Bäume die sicht bedecken und der Nebel Ihm Schutz bietet. Lautlos schleicht er heran, wie eine Katze. Wenn Seine Opfer Ihn sehen ist es zu spät. Ein Gefühl von Angst und Wohlbefinden erfüllt sie. Sie gehen auf Ihn zu, wissen aber nicht warum. Er hält sie in seinem Arm, dann verschwinden sie. Was mit denn Auserwählten passiert weis niemand. "Seine Arme kann er unendlich weit dehnen. Sein Körper wirk übergroß und schlacksig. Er trägt einen Schwarzen Anzug mit roter Krawatte. Sein gesichtsloser Kopf wirkt wie von einer Puppe. Dennoch nimmt er dich wahr.

Pass auf, auch hinter Dir kann er eines Nachts stehn. Das meine Freunde ist die Legende von Slender Man.
Nehmt euch in acht…

imageimageimage

Garfurchtbar gruselig Ausgangsgeschichte schonmal oder? Weitere Details dazu findet man derweilen übrigends in eimem gut gepflegtem Wiki über den unheimlichen großen Typen.

Genug merkwürdiges Bauchgefühl breits angestaut ?

Wird noch besser – Parsec Productions hat die Idee des Slender Man in ein Spiel portiert. In diesem kostenlosen Indie-Horror-Game ist man nachts im dunklen Wald unterwegs. Lediglich eine Taschelampe hat man in der Hand während man acht verschollenen Manuskriptseiten auspüren soll.

Das Problem an der Sache: Du bist nicht alleine – Hinter jedem Baum könnte jederzeit der Slender Man lauern. Jedes mal wenn du ihn siehst, kommt er ein Stück näher … … Bis er dich einholt. Müdes Smiley

Unfassbar wie ein solch doch relativ einfaches Spiel durch die unblaubliche dichte Atmosspähre es versteht einen selbst hartgesottenen Resident Evil und Co Gamer die Schweissperlen auf die Stirn zu zaubern. Verspotten

Fakt ist: Das Spiel macht echt Angst Geist

Ich will aber jetzt auch garnicht weiter ausholen. Das Spiel ist gerade mal ein aprox 50MB Download und für Mac und Windows zum Download jederzeit auf der Parsec Productions Homepage erhältlich. Wer dort sich nicht in der Downloadwarteschlange anstellen möchte kann auch gerne hier die Windows oder hier die Mac Version von meinem Mirror ziehen.

Angenehmes gruseln ihr Weichflöten….  *Alltrrr*

8 Gedanken zu „Der große Mann … The Slender Man …“

  1. ich spiele dieses spiel es macht mir zwar angst aber irgent etwas will mir dieses spiel sagen ich werde es solange spielen bis ich alle antworten habe :dont:

  2. also jetz ehrlich ich hab mir das grad so durchgelesen und mich immer wieder umgedreht und mein netbook fing an zu spinnen :witsend: 😮

  3. ich spile das spiel auch und denke mitlerweile das es was mit der sage zutuhen hat ich habe auch einen verdacht was aber es müss irgentwas mit der sage zutuhen haben
    das spiel ist vileicht zum spaß gemacht worden aber da muss es was geben 😕

  4. heii !
    ich weis das klingt total unecht aber ich habe ihn auch gesehen…
    eigentlich existiert er ja in amerika aber als ich neulich im Wald war
    in meinem dorf
    (falls es interessiert: mitten im Wald ist ein See den Adolf H. ausgegraben hat…) und als ich dort mit einer fruendin ein altes Bunker erkunden wollte, sah ich ihn… Also das passierte so; Meine Freundin ist schoneinmal ein stück hinein gegangen.Man konnte ihren Kopf aber noch sehen. ich stand noch draußen weil meine Taschenlampe nicht ging. Als ich mich umdrehte weil ich etwas knacksen hörte und ich dachte das meine freundin abgestürtzt war, und auf der anderen Seite des Sees stand er.. Er war geschätzte 2,30m, trug einen Anzug mit roter Krawatte und hatte kein gesicht. Es schien als er hätte er am rücken.. tentakel.. seine Arme waren so lang 🙁 ich hatte todesangst und seitdem beschäftige ich mich noch intensiver mit dem Slenderman als ich jemals zuvor getan hatte. Und übrigens noch etwas: Seit dem Vorfall ist meine Freundin Sandra.S. spurlos verschwunden und das gruseligste ist; als ich versucht habe sie anzurufen kam: die Rufnummer ist uns leider nicht bekannt….. das was ich hier geschrieben hab ist zu 100% wahr.. Ort: Baar-Ebenhausen, Bayern! 🙁 :prayer: :skull:

    1. ich hab ihn auch gesehen vlt. wars ne puppe aber kurz darauf hatte ich so nen plötzlichen und krassen schock und als ich heim kam musste ich ohne grund kotzen. und natürlich hatte ich in den nächsten Wochen nur albträume. auch jetzt gerade habe wieder mal Angst. Hilfe! ich habe Angst!

  5. Geht mir auch so!!!! Meine Freundin war eines Tages auch spurlos verschwunden und ihre Händynummer funktionierte nicht mehr. Das lag aber nicht an irgendwelchen erfundenen Fantasiegestalten, sondern sie hat mit mir Schluß gemacht und sich eine neue Nummer besorgt. Und wie Ralf Gärtner geht es mir auch öfter. Ich sehe auch öfter Fantasiegestalten und kotze Grundlos. Jedenfalls nach meiner Meinung. Denn es geschieht meistens nach einem langen Kneipenabend. Und wenn ich wieder nüchtern bin sind die GEstalten und das Kotzen weg. NAja, das weiß doch jeder! Amis kann man alles einreden und sie glauben es. Erzählt man einem aus den USA, im Himmel ist Jahrmarkt, fragen die dich im vollen Ernst, wo die Leiter steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.