Wing Commander Saga – Form on my wing!

22 Jahre ist es her seit ich das erste mal in das Cockpit gestiegen bin. Als Pilot auf der Tiger Claw habe ich Kilrathis in den Hintern getreten. Unzählige Schlachten geschlagen und die Menschheit am Ende vor den Klauen der Kilrathis bewahrt und diese Katzenbiester besiegt. Cowboy

15 Jahre lang habe ich gewartet auf eine neue Herrausforderung …

[youtube wirU-kqdezU nolink]

Dies ist die Zeit für Helden …
Folge dem Ruf …  
Auf in den Kampf …
Stelle dich dem Feind …
Gib alles!!!

Freier Download hier!

BrainPizza – Brain vs Food

Essen ist für mich neben dem lebensnotwendigen auch ein echtes Event’n’Genussdings. Denke das stehe ich nicht wirklich alleine da. Gerade so Sachen wie die Brain Bacon Explosion haben es mir angetan. Derartige Essensorgien werden in der Regel im BrainhackUniversum am Wochenende rituell vorbereitet. Nerd

Inspiriert durch Adams Man vs. Food Pizza with Altitude Episode habe ich den Kochlöffel im Namen der Pizzarevolution geschwungen. In der Episode kommt die Pizza auf 14 Pfund – Die Vorgabe die garnicht so einfach zu erreichen ist wie ich meinte. Whew

Einkaufen ist angesagt…

Der Einkaufszettel war praktisch on-the-fly im Laden generiert. Der Rappelwagen enthielt hinterher folgende Sachen…

  • 4x Pizzaböden
  • 1x 750ml pikante Pizzasauce
  • 1x 200ml pikante Paprikadips
  • 1x 600gr Minifrikadellen
  • 1x 200gr Frische Paprika
  • 2x 200gr Champions (geschnitten)
  • 2x 200gr Thunfisch
  • 4x 250gr American Bacon
  • 1x 150gr Paprika Salami
  • 1x 150gr Gekochter Schinken
  • 2x 250gr Gestiffelter Erdammer
  • 2x 250gr Pizzakäse
  • 1x 100gr frische Chilli
  • diverse Gewürze
    Das liest sich mächtig? Ehrm .. ja .. ist es dann auch Drooling 
    Ok .. Kommen wir zum Thema der Zubereitung – Wirklich kein echtes Hexenwerk. Einfach den Ofen auf 170°C bis 200°C schonmal vorheizen und dann gehts auch los …
    Vorbereitung und Designfragen
    Wie in dem Video von Adam sollte meine BrainPizza seitlich gut gestützt werden damit der gesammte Belag auch auf der Pizza bleibt, und nicht seitlich in die Breite wegdriftet. Im Video ist kurz zu sehen wie er das anstellt. In der gleiche Weise habe ich das mit den 4 Pizzaböden nachempfunden….
    IMG_20120303_173405IMG_20120303_174050
    Zwei Pizzaböden liegen unten übereinander um ein “durchsuppen” zu verhindern – dann die Ränder etwas hochgezuppelt. Danach die anderen Böden seitlich etwas oval gezogen und durch umschlagen einen soliden Rand gezaubert. Wer möchte kann im gleichen Moment genau dort durch das umschlagen auch noch Käse einbringen. Habe ich allerdings erstmal gelassen da ich nicht riskieren wollte das der Rand instabil wird und der ganze Kram dann rausläuft. Crying
    Auf gehts mir der Sauce und so …

IMG_20120303_175918IMG_20120303_180104

Ich denke jeder hat so sicher seine Vorlieben was Saucen angeht. Bei mir muss es immer ein wenig “pikant” sein. Ein wenig fruchtig schadet auch nie. Hierbei kann man sich perfekt behelfen einfach nach Lust und Laune das ein oder andere zusammenzumischen. Die Sauce selbst habe ich im Topf vorgekocht bis sie die entsprechende Konsistenz und Geschmack hatte den ich als optimal empfunden habe. Etwas dickflüssig’er sollte die Sauce sein damit der Pizzateig nicht durchnässt….

BrainPizza – Brain vs Food weiterlesen

Ich bin on the Internetz?!